Karin Hess: Zusammenfassung der letzen beiden Jahre

Liebe Börtlinger,

nun ist es vorbei, das „Trassen-Verabschiedungsfest“ der Gemeinde Börtlingen und der Bürgerinitiative Börtlinger Weitsicht.

Und wie wir es die letzten zwei Jahre gewöhnt sind, hat alles gepasst:

Trassenverabschiedungsfeier-BL-09Das Wetter (danke nach oben), die (unerwartet?) große Zahl an Besuchern, es waren weit über 200 (danke an alle, die uns immer zeigen, wie sehr sie unsere Arbeit schätzen), das Parken am Turm und Festzelt (danke an Fam. Mühleisen und Herrn Salzer, den Bauhof, sowie die Freiwillige Feuerwehr), das Einholen des Banners (danke an das somit leider aufgelöste Bannerteam der BI und Herrn Nescholta), der Pendelverkehr zum Festzelt (danke an Andreas Held mit Pferden und die Freiwillige Feuerwehr), das perfekt vorbereitete Festzelt (Dank an den Breecher Heimatverein und das Aufbau- und Reinigungsteam der BI), die Bewirtung (danke an das Thekenteam der BI, an die Gemeinde Börtlingen für den Leberkäse, an Fam. Mende vom Gasthaus Löwen für die Spende von 33 kg Kartoffelsalat, an die BI Wangen für das „Gastgeschenk Holzofenbrot“, an alle Salat-, Kaffee- und Kuchenspender), die Gesangseinlage Trassenverabschiedungsfeier-BL-32(Danke an Harald Immig und Ulrike Wolf für Gesang und Unterhaltung, an Liederkranz und Musikverein Börtlingen für die Technik), das Festhalten dieses fröhlichen Fests (Dank an Timo Dannenhauer und Benedikt Leins fürs Fotografieren und Filmen), das Loben aller Unterstützer und Beschenken der BI Börtlinger Weitsicht (danke an Bürgermeister Wenka und den Börtlinger Gemeinderat und an die BI Wäschenbeuren für die DVD mit dem Segelflug-Film), das Aufräumen (danke an das Theken- und Aufräumteam der BI) und die Spendenbereitschaft der Festbesucher (Danke für 1200 €, von denen nach Abzug der Unkosten hoffentlich noch etwas für die unterstützenden Vereine übrig bleibt).

2015-04-26 16.29.30Ein wunderschönes gemeinsames Fest nach bester Börtlinger Teamarbeits-Manier als passender Abschluss für zwei Jahre „am selben Strang ziehen“.

Die Weitsichtigen stehen jetzt vor der letzten großen Herausforderung: Wie werden sie den von der Gemeinde geschenkten Tag / Abend gestalten? Aber auch das wird – wie alles andere – kein unlösbares Problem sein… .

Schönen Dank „für die Blumen“ und herzliche Grüße

Karin Hess
BI Börtlinger Weitsicht
Trassenverabschiedungsfeier-BL-41

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe, News | Kommentare deaktiviert für Karin Hess: Zusammenfassung der letzen beiden Jahre

Comments are closed.