Category Archives: Zeitungsberichte

hier sind Bericht zum Thema aus unterschiedlichsten Zeitungen zu finden:

NWZ: Bürger und Politik feiern das Stromtrassen-Aus

NWZ: DAVID STELLMACHER |  26.04.2015 Bei bester Laune wurde am Sonntag am Reinhold-Maier-Turm das Protest-Banner gegen die geplante neue Stromtrasse wieder eingeholt. Bei einem Fest feierten nicht nur die Börtlinger ihren Erfolg. Die Erleichterung war vielen Besuchern ins Gesicht geschrieben, als am Sonntag … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe, News, NWZ Göppingen | Kommentare deaktiviert für NWZ: Bürger und Politik feiern das Stromtrassen-Aus

NWZ: Stromtrasse aus Gesetz !

NWZ vom 24.03.2015 Stromtrasse soll aus dem Gesetz Nun will auch die Politik das Aus der Stromtrasse von Goldshöfe nach Bünzwangen besiegeln: Das zuständige Bundeswirtschaftsministerium möchte die Trasse vom Bundestag aus dem Gesetz streichen lassen. hier der ganze Artikel aus … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe, News, NWZ Göppingen | Kommentare deaktiviert für NWZ: Stromtrasse aus Gesetz !

Leserbrief zum Artikel in der NWZ

Leserbrief zu „Abzweig derzeit nicht nötig“ vom 03. März 2015 Nicht „Abzweig“ sondern 800 km Leitung gespart Die Darstellung in dem Artikel, es handele sich lediglich um einen Abzweig, also ein verhältnismäßig kurzes Stück bei der Leitung nach Wendlingen, ist … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe, News, NWZ Göppingen | Kommentare deaktiviert für Leserbrief zum Artikel in der NWZ

Aus für Stromtrasse ins Land

NWZ 3.März 2015 Die geplante Stromtrasse für Windenergie aus dem Norden in die Region Stuttgart kommt nicht. Von Aalen bis Wendlingen sind die Gegner erleichtert. Mit einem Kommentar von Dirk Hülser: Sinnloses Monstrum. „Jetzt können wir unsere Festvorbereitungen anlaufen lassen.“ Für … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe, News, NWZ Göppingen | Kommentare deaktiviert für Aus für Stromtrasse ins Land

Große Erleichterung bei den Gegnern

NWZ vom 3.März 2015 Nach dem Aus für die Stromtrasse von Goldshöfe nach Bünzwangen herrscht Erleichterung in den betroffenen Kommunen. In Börtlingen soll schon am Dienstag mit der Planung für ein Jubelfest begonnen werden. …Damit hätte dann ein Kampf ein … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe, News, NWZ Göppingen | Kommentare deaktiviert für Große Erleichterung bei den Gegnern

Rätselhaftes Verhalten der TransnetBW

Pressemitteilung, Gemeinsam verfasst von den 10 Bürgerinitiativen entlang der strittigen 380kV-Leitung Goldshöfe – Bünzwangen Im November war allgemeines Aufatmen der Interkommunalen Interessengemeinschaft und der Bürgerinitiativen gegen die 380kV-Trasse Goldshöfe-Bünzwangen. Unter Zustimmung von Franz Untersteller (Landesumweltminister), Dr. Heinz-Jürgen Scheid (Resortchef bei … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe, News, Zeitungsberichte | Kommentare deaktiviert für Rätselhaftes Verhalten der TransnetBW

Hinhaltetaktik des Stromnetzbauers

aus schwäbische.de vom 19.02.2015 Transnet soll endlich Nägel mit Köpfen machen Die Bürgerinitiative Hüttlingen ist verärgert über die Hinhaltetaktik des Stromnetzbauers Die Bürgerinitiative Hüttlingen (BI) gegen eine 380-kV-Leitung nach Goldshöfe hat die Nase gestrichen voll. Sie fordert den Stromnetzbauer TransnetBW … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe, News, Schwäbische | Kommentare deaktiviert für Hinhaltetaktik des Stromnetzbauers

Seehofer will Notwendigkeit von Stromtrassen überprüft haben!

9. Oktober 2014, Zeit Seehofer und Gabriel ringen um die Stromtrasse Vor dem Treffen zwischen Gabriel und Seehofer zum Stromtrassenstreit fordern die Grünen ein Einlenken des CSU-Chefs. Der sei auf einer „energiepolitischen Geisterfahrt“. … Bis in die CDU hinein gibt … Continue reading

Posted in Energiewende, News, Zeitungsberichte | Kommentare deaktiviert für Seehofer will Notwendigkeit von Stromtrassen überprüft haben!

NWZ: TransnetBW sprachlos!

NWZ Göppingen vom 01.Oktober 2014 Bürgerinitiativen hoffen auf Aus für Trasse-Transnet Die Bürgerinitiativen gegen die Höchstspannungsleitung durch den Schurwald glauben, Netzbetreiber Transnet BW sei „sprachlos“ gewesen. „Transnet BW war bei der Vorstellung des Gutachtens der TU Graz zur geplanten Höchstspannungsleitung … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe, News, NWZ Göppingen | Kommentare deaktiviert für NWZ: TransnetBW sprachlos!

Remszeitung: Leitung aus dem Gesetz streichen

Freitag, 19. September 2014 Vordergründiges Ziel: Leitung aus dem Gesetz streichen Die Hoffnung stirbt zuletzt. Im Gegenteil: Seit Professor Heinrich Stigler von der TU Graz das von den betroffenen Kommunen und Landkreisen in Auftrag gegebene Gutachten zur geplanten 380-​kV-​Leitung zwischen Bünzwangen … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe, News, Rems- Zeitung | Tagged , , | Kommentare deaktiviert für Remszeitung: Leitung aus dem Gesetz streichen