Monthly Archives: März 2014

Professor Jarass zu Hochtemperaturseilen

„Sie ist heute unnötig und auch für die Zukunft überflüssig“ 380-kV-Trasse | Freies Wort, Suhl, 29.102007 Prof. Dr. Lorenz Jarass zum Thema Hochtemperaturseilen Auszug aus einem Interview Sie sagen, eine Ertüchtigung der bestehenden Verbindung Remptendorf-Redwitz reicht eigentlich aus und setzen … Continue reading

Posted in Netzausbau, News | Kommentare deaktiviert für Professor Jarass zu Hochtemperaturseilen

Leserbrief zu „Firmen punkten bei Reform der Energiewende“

Leserbrief zu „Firmen punkten bei Reform der Energiewende“ vom 25.03.2014 Gleich aber doch irgendwie anders! Industriebetriebe werden künftig voraussichtlich anders als ursprünglich geplant, doch weiterhin bei der Eigenstromerzeugung von der EEG-Umlage befreit bleiben. Dies wird damit begründet, weil sonst „Mittelständler“ … Continue reading

Posted in News, NWZ Göppingen, Zeitungsberichte | Kommentare deaktiviert für Leserbrief zu „Firmen punkten bei Reform der Energiewende“

Stromnetz am Scheideweg – Greenpeace-Studie zum europäischen Stromnetz

Greenpeace, Ein Artikel von Niklas Schinerl, 20.03.2014 Stromnetz am Scheideweg Die neue Greenpeace-Studie zum Netzausbau in Europa zeigt: Ein Festhalten an Kohle- und Atomstrom in den einzelnen EU-Ländern kostet jährlich Milliarden. Europas Stromnetz steht am Scheideweg. Entwickelt und gebaut wurde … Continue reading

Posted in Netzausbau, News | Kommentare deaktiviert für Stromnetz am Scheideweg – Greenpeace-Studie zum europäischen Stromnetz

NWZ: Bürgerinitiativen fordern von Transnet Streichung der Stromtrasse

NWZ Göppingen, DIRK HÜLSER | 12.03.2014 Bürgerinitiativen fordern von Transnet Streichung der Stromtrasse Zehn Bürgerinitiativen gegen die 380-Kilovolt-Stromleitung haben einen offenen Brief an die Transnet BW verfasst – die Trasse soll raus aus dem Gesetz. Zwar ruhen die Planungen für … Continue reading

Posted in News, NWZ Göppingen, Zeitungsberichte | Kommentare deaktiviert für NWZ: Bürgerinitiativen fordern von Transnet Streichung der Stromtrasse

Schwäbische Post: Gemeinsam gegen die Leitung

© Schwäbische Post 11.03.2014 Gemeinsam gegen die Leitung Hüttlingen. Die „Bürgerinitiative gegen unnötigen Stromtrassenbau“ hat ihr weiteres Vorgehen beschlossen: Alle Bürgerinitiativen führen ab sofort mit den sechs Abgeordneten der drei betroffenen Wahlkreise Vorgespräche. Ziel ist eine Teambildung und eine gemeinsame … Continue reading

Posted in News, Zeitungsberichte | Kommentare deaktiviert für Schwäbische Post: Gemeinsam gegen die Leitung

Schwäbische Post: Pläne aus Gesetz streichen

© Schwäbische Post 11.03.2014 Pläne aus Gesetz streichen Bürgerinitiativen wenden sich wegen 380-kV-Leitung an die Transnet Die Bürgerinitiativen entlang der geplanten 380-kV-Leitung wollen, dass die TransnetBW den Bund bittet, die Leitung aus dem Gesetz zu streichen. Dies schreiben sie in … Continue reading

Posted in News, Zeitungsberichte | Kommentare deaktiviert für Schwäbische Post: Pläne aus Gesetz streichen

Remszeitung: 15500 Unterschriften gegen 380-kV-Trasse

Remszeitung, Dienstag, 04. März 2014 15500 Unterschriften gegen 380-kV-Trasse Die interkommunale Interessengemeinschaft von über 30 Kommunen und den Landkreisen Ostalbkreis, Rems-Murr-Kreis und Kreis Göppingen gegen die geplante 380-kV-Trasse traf sich mit den Vertretern von acht Bürgerinitiativen zu einem Fachgespräch. Im … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe, News | Kommentare deaktiviert für Remszeitung: 15500 Unterschriften gegen 380-kV-Trasse

Leserbrief zu „Kritik an EEG-Umlage“

Leserbrief zu „Kritik an EEG-Umlage“ vom 27.02.2014 hier der Zeitungsbericht „Kritik an EEG-Umlage“-> Blinde Experten Frech ist es, den hohen CO2 Ausstoß in Europa dem EEG anzulasten. Dass Kohle, Öl und Gas in Europa selbst heute noch höher subventioniert wird … Continue reading

Posted in Energiewende, News | Kommentare deaktiviert für Leserbrief zu „Kritik an EEG-Umlage“