Monthly Archives: Februar 2014

ARD Monitor: Die Lüge vom Netzausbau

ARD, Monitor vom 20.02.2014 Die Lüge vom Netzausbau: Stromtrassen für die Kohlewirtschaft? Sehr sehenswerter 8 Minuten Beitrag von Monitor aus der ARD Mediathek ab 6:18 bis 14:10: hier geht es zum Monitor Beitrag ->

Posted in Fernsehberichte, News | Kommentare deaktiviert für ARD Monitor: Die Lüge vom Netzausbau

Petition zur Erdverkabelung und Mindestabstände zu Wohnhäusern

Petition 49073 Sie kann von jedem Bürger durch Mitzeichnung, d.h. durch seine Unterschrift unterstützt werden. Dazu muss man sich auf der Petitionsseite des Bundestags im Internet registrieren. Die Registrierung dauert nur wenige Minuten und ist passwortgeschützt. Energiewirtschaft – Erdverkabelung und … Continue reading

Posted in Netzausbau, News | Kommentare deaktiviert für Petition zur Erdverkabelung und Mindestabstände zu Wohnhäusern

Remszeitung: Bürgerinitiativen fordern Gutachten – Kommunen und Landkreise bremsen

Remszeitung, Dienstag, 18. Februar 2014 Vorerst kein Gutachten — aber Gespräche Die interkommunale Interessengemeinschaft gegen die 380-​kV-​Leitung ist nach wie vor ein stabiles Bündnis, das ein Gutachten in Auftrag geben will, das belegen soll, dass die Leitung nicht benötigt wird. … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe, News | Kommentare deaktiviert für Remszeitung: Bürgerinitiativen fordern Gutachten – Kommunen und Landkreise bremsen

Campact: Unterschriftenaktion zur Rettung der Energiewende

Energiewende nicht absägen 140.000 Menschen haben den Appell von campact an Sigmar Gabriel unterzeichnet, die Energiewende nicht abzusägen. Doch Gabriel weigert sich, die Unterschriften entgegenzunehmen. Ab Mittwoch „verfolgen“ wir ihn deshalb. Bis dahin wollen wir 200.000 sein. Mehr als 140.000 … Continue reading

Posted in Energiewende, News | Kommentare deaktiviert für Campact: Unterschriftenaktion zur Rettung der Energiewende

Greenpeace: Energiewende wird gezielt demontiert

Wie die Direktvermarktung die Energiewende demontiert Herausforderungen durch die Direktvermarktung von Strom aus Wind Onshore und Photovoltaik Investoren sind verunsichert, Erzeuger werden geknebelt, Industriesubventionen gefestigt: Energieminister Sigmar Gabriels Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes hat für viel Kritik gesorgt. Insbesondere die Bundesländer kritisieren … Continue reading

Posted in Energiewende, News | Kommentare deaktiviert für Greenpeace: Energiewende wird gezielt demontiert

Agora Energiewende – Verteilernetzte für Energiewende fit machen

Agora Energiewende, Februar 2014 Verteilnetze lassen sich mit einfachen Maßnahmen für die Energiewende fit machen. Mit geringen Kosten können Verteilnetze steigende Anteile von Erneuerbaren gut aufnehmen. Der Endbericht des Agora Stakeholder-Dialogs zu Verteilnetzen identifiziert vier zentrale Themenbereiche, die von der … Continue reading

Posted in Netzausbau, News | Kommentare deaktiviert für Agora Energiewende – Verteilernetzte für Energiewende fit machen

Gastbeitrag von Rüdiger Höwler beim Rundbrief MdL Jörg Matthias Fritz

Rüdiger Höwler ist aktives Mitglied der BI Börtlinger Weitsicht und Energiepolitischer Sprecher des Kreisverbands der Grünen. In diesem Zuge hat er einen Artikel im Rundbrief MdL Jörg Matthias Fritz verfasst. Hier der Artikel: Gastbeitrag_Rundbrief_1_14  

Posted in Energiewende, News | Kommentare deaktiviert für Gastbeitrag von Rüdiger Höwler beim Rundbrief MdL Jörg Matthias Fritz

campact: Energiewende nicht absägen! – Sigmar Gabriel fühlt sich falsch verstanden

campact in Diskussion mit Sigmar Gabriel Energieminister Sigmar Gabriel greift die Energiewende an und gefährdet damit Atomausstieg und Klimaschutz. Sehr geehrter Herr Bundesenergieminister Gabriel, sehr geehrte Ministerpräsident/innen und Energieminister/innen der Länder, die Bundesregierung droht, die Energiewende abzuwürgen. Sie will den … Continue reading

Posted in Energiewende, News | Kommentare deaktiviert für campact: Energiewende nicht absägen! – Sigmar Gabriel fühlt sich falsch verstanden

Süddeutsche Zeitung: Aigner streitet mit der Bundesnetzagentur

Süddeutsche Zeitung vom 10. Februar 2014 Streit um Energiewende Aigner fordert Gaskraftwerk in Franken Der Zoff um die Energiewende geht weiter: Bayerns Wirtschaftsministerin Aigner will ein neues Gaskraftwerk nahe Grafenrheinfeld bauen lassen – und sieht den Bund in der Pflicht. … Continue reading

Posted in Netzausbau, News, Zeitungsberichte | Kommentare deaktiviert für Süddeutsche Zeitung: Aigner streitet mit der Bundesnetzagentur

dena: Netzsicherheit und Stabilität ist auch dezental möglich

dena, 11.02.2014 Erneuerbare zunehmend auch für Sicherheit im Stromsystem verantwortlich Neue dena-Studie zeigt: Bis 2030 wird mehr Steuerung und Überwachung im Stromnetz benötigt Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat gemeinsam mit einem breiten Kreis von Projektpartnern aus verschiedenen Branchen die erste … Continue reading

Posted in Netzausbau, News, Stromspeicher | Tagged , | Kommentare deaktiviert für dena: Netzsicherheit und Stabilität ist auch dezental möglich