Monthly Archives: Juni 2013

IWES zur Speicherung von Strom aus erneuerbaren Energien

Sollte die Offshore- Windenergie in den nächsten 10, 15 oder 20 Jahren doch noch die Planwerte erreichen,  muss auch über die Speicherung der Windenergie nachgedacht werden, da es windreiche und windarme Zeiten gibt.Diese Speicher machen nur in der Nähe der … Continue reading

Posted in Stromspeicher | Kommentare deaktiviert für IWES zur Speicherung von Strom aus erneuerbaren Energien

Cem Özdemir gegen Maximallösung der Stromnetze

Übertragungsnetzbetreiber planen im Netzentwicklungsplan eine übertriebene Maximallösung der Stromnetze ein Interview mit Cem Özdemir von Milk the Sun GmbH Spitzenpolitiker Özdemir (BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN) äußert sich in dem am Dienstag 18.06.2013 veröffentlichten Interview mit Milk the Sun zur Entwicklung … Continue reading

Posted in Netzausbau | Tagged , | Kommentare deaktiviert für Cem Özdemir gegen Maximallösung der Stromnetze

NWZ Göppingen berichtet: Gegner schalten Gutachter ein

Adelberg, 27.06.2013 Stromtrasse: Gegner schalten Gutachter ein Die geplante 380-Kilovolt-Stromleitung erhitzt weiterhin die Gemüter in und um Adelberg. Die bisher stattgefundenen Trassierungswerkstätten bestärken alle Bürgerinitiativen (BI) und Gemeindeverwaltungen in ihrer Ablehnung der von der ENBW-Tochter Transnet geplanten neuen Stromtrasse. -> … Continue reading

Posted in NWZ Göppingen | Kommentare deaktiviert für NWZ Göppingen berichtet: Gegner schalten Gutachter ein

Weitmars lädt zur Podiumsdiskussion am 18. Juli

Weitmars informiert auf Ihrer Homepage BI Weitmars lädt ein zur Trassendiskussion am 18.07.2013 um 19:30 in der Remstalhalle in Waldhausen.  Mitglieder den deutschen Bundestags, Mitarbeiter der Transnet, des Regierungspräsidiums Baden-Württemberg und derBundes-Netzagentur beantworten  Fragen rund um das Thema „380-kV-Trasse“. Es ist geplant eine sachliche, offene … Continue reading

Posted in Termine | Tagged | Kommentare deaktiviert für Weitmars lädt zur Podiumsdiskussion am 18. Juli

Germanwatch berichtet über geziele Falschaussagen zur Energiewende

Stimmungsmache gegen Energiewende Umweltorganisationen werfen General-Electric-Chef grobe Falschaussagen vor Berlin 25.06.2013 – Die Umweltorganisationen BUND, Germanwatch, Greenpeace und WWF werfen General-Electric-Chef Jeffrey Immelt in einem offenen Brief Stimmungsmache gegen die Energiewende vor. Der Manager lasse über das Handelsblatt Falschaussagen verbreiten … Continue reading

Posted in Energiewende | Kommentare deaktiviert für Germanwatch berichtet über geziele Falschaussagen zur Energiewende

Schwäbische Post berichtet über Gegenwind für Transnet

Gegenwind für Transnet Zur geplanten 380 000-Volt-Stromleitung von Wolf Beringer, Lorch „Die sehr bemerkenswerten Aktionen der Bürgerinitiativen und Bürgermeister gegen die Absicht der Transnet, eine gigantische Stromautobahn in unseren Landstrichen zu installieren, zeigen die Widerstände der dort lebenden Menschen auf. … Continue reading

Posted in Schwäbische Post | Kommentare deaktiviert für Schwäbische Post berichtet über Gegenwind für Transnet

Schwäbische Post: Kreistag für unabhängigen Gutachter

25.Juni 2013, Schwäbsiche Post: 380-kV-Stromleitung: Erst alle Fragen beantworten Kreistag ist einstimmig für die Beauftragung eines unabhängigen Gutachters – TransnetBW erweitert Grobkorridor und setzt Werkstätten aus „Wir sind kooperativ. Aber nur, wenn wir auf Augenhöhe miteinander diskutieren können“, macht Landrat Klaus … Continue reading

Posted in Schwäbische Post | Kommentare deaktiviert für Schwäbische Post: Kreistag für unabhängigen Gutachter

BUND zur Stromtrasse Bünzwangen – Goldshöfen

Stellungnahme von BUND zur Stromtrasse Bünzwangen – Goldshöfen Der ehrenamtliche Regionalvorsitzende des BUND Ostwürttemberg Werner Gottstein war so freundlich seine Stellungnahme für die Hochleitungs- Stromtrasse Bünzwangen – Goldshöfen uns als Vorabversion zur Verfügung zu stellen. Hier seine zusammengefassten Ausführungen. Im … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe | Tagged | Kommentare deaktiviert für BUND zur Stromtrasse Bünzwangen – Goldshöfen

Transnet informiert zur Westerweiterung des Grobkorridors

Schreiben von Transnet an alle Teilnehmer des Trassenforum: Leitungsneubau Bünzwangen – Goldshöfe: Westerweiterung des Grobkorridors Im Rahmen des aktuell laufenden Dialogverfahrens zum Leitungsneubau Bünzwangen – Goldshöfe wurde von einigen Städten und Gemeinden der Wunsch geäußert, den von TransnetBW um die … Continue reading

Posted in Bünzwangen - Goldshöfe | Kommentare deaktiviert für Transnet informiert zur Westerweiterung des Grobkorridors

NWZ: Börtlinger Bürgerinitiative weiterhin gegen Trassenverlauf

NWZ- Göppingen, Börtlingen,  25.06.2013 Bürgerinitiative weiterhin gegen Trassenverlauf Der Netzbetreiber TransnetBW hat auf Drängen der Gemeindevertreter und Bürgerinitiativen das weitere Dialogverfahren über den Bau einer neuen Hochspannungsleitung in den Herbst verschoben. hier der Artikel ->

Posted in NWZ Göppingen | Kommentare deaktiviert für NWZ: Börtlinger Bürgerinitiative weiterhin gegen Trassenverlauf